Abteilung Mountainbike                                     

 

 
Erste Trailbaumaßnahmen - Kinder- und Jugendtrail Robertshöhe
 
Nachdem die Trailbaugruppe vor Weihnachten ein Konzept zur Umsetzung der Ertüchtigung des Kinder- und Jugendtrails an der Robertshöhe ausgearbeitet hatte, wurde die Planung in den vergangenen Wochen weiter konkretisiert. So ist aktuell geplant, dass die Ertüchtigung in 2 Phasen ablaufen wird. In der 1. Phase wird der in der unten abgebildeten Übersicht rote Bereich umgesetzt werden. In der 2. Phase umfasst die Bearbeitung des blau markierten Bereichs. Um unseren MTB-Nachwuchs auf den Naturschutz aufmerksam zu machen, ist aktuell geplant, einen Insektenhotelkomplex zu errichten. Dieser soll nahe des Kinder- und Jugendtrails platziert werden. Nach Fertigstellung aller Hotelteile werden diese dann - wie bei einem Setzkastenprinzip - zu einem großen Hotel verbunden. Zudem können wir mit einem "Totholzkonzept" aktiv Rückzugsräume für Waldbewohner schaffen. 
Noch abhängig von der Witterungsbedingungen ist aktuell der 6. März 2021 als erster Bautag angesetzt. Der zweite Bautag ist am 13. März 2021 geplant. Eine entsprechende Beschilderung der Baustelle zur Information von AnwohnerInnen und SpaziergängerInnen erfolgt an den Bautagen. Im Moment sind coronabedingt alle Baumaßnahmen nur in Zweiergruppen möglich. Ein entsprechendes Konzept ist ausgearbeitet.
 
 
 
Aktuelle Verein-und Spartenaktivität - Youtube Challenge ab 09. November 2020!!
 
Gerade befinden wir uns wieder im „Teil-Lockdown“ was gerade bei Mannschaftssportarten die Bewegungsaktivität auf Vereinsebene erschwert. Um aber trotzdem ein gewisses Bewegungsangebot für junge und alte Sportbegeisterte zu schaffen, haben wir eine kleine Challenge ins Leben gerufen. Auf unserem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UCvnqaqd4TdYQ-cvLgWbwyKA stellen wir kurze Videos mit kleinen Aufgaben zum Ausprobieren zur Verfügung. Die Schwierigkeiten sind zwischen leicht, mittel und schwer unterschieden. Jeder vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen soll sich in den kleinen Herausforderungen wiederfinden. Falls ihr selbst gerne Videos erstellen wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen. Seid kreativ und tobt euch aus. Sendet euer Werk an Noah. Falls es sehr kurz ist direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schickt ihm einen Link, über den er die Datei erreichen kann, Er wird es dann in unseren Kanal einpflegen. Achtet darauf, dass die Herausforderungen nicht zu hoch sind, denn wir wollen die Notaufnahmen der Region nicht unnötig beanspruchen.
 
Viel Spaß beim Ausprobieren
 
 
Treffen zur Spartenstrukturierung

Am Samstag, den 17.10.2020 trafen sich 20 Mitglieder der neuen Mountainbike(MTB)-Sparte, die sich bereit erklärt haben, Verantwortung zu übernehmen. Ziel war  die interne Koordination und Aufgabenverteilung. Nach kurzen Überlegungen wurden die wichtigsten Aufgabenbereiche definiert: Radsport, Trailbau, Kinder- und Jugendarbeit, Informationsarbeit und Finanzen. Jedes Mitglied fand sich schnell in einem der Bereiche wieder. Als Hauptverantwortliche wurden Andreas Merkle (Zentrale Koordination), Johannes Vogel (Stellvertreter), Alexander Seidel, Barbara Seidel, Marvin Feuerpeil, Jürgen Schwertberger und Stefan Schiele gewählt. Durch die neue Organisation können nun detailliertere Planungen in Angriff genommen werden.    

     

 

Du möchtest Mitglied werden in unserer WhatsApp Gruppe?

Dann sende ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Spartengründung Mountainbike vollzogen

In der TSV Ausschusssitzung vom 01.10.2020 wurde die Gründung der Sparte Mountainbike vollzogen. Als nächster Schritt steht nun die Strukturierung der Sparte auf der Agende.

Diejenigen, die sich bereits bei der Infoveranstaltung am 12.09.20 im Sportheim Wemding bereit erklärt haben einen verantwortungsvollen Posten zu übernehmen, aber auch alle Anderen, die noch in der Führungsriege mitwirken wollen, werden demnächst zu einem Treffen eingeladen. Termin folgt! Die Bekanntmachung des Termin erfolgt über den Amtsboten, facebook, WhatsApp und Internet www.tsv-wemdin1892.e.V.. 

 

Gelungene Infoveranstaltung Spartengründung Mountainbike am 12.09.2020

Auf sehr großes Interesse stieß die Infoveranstaltung des TSV Wemding bezüglich einer Spartengründung Mountainbike. In einer ausführlichen  Powerpointpräsentation seitens des TSV wurden die Gründe für eine Spartengründung aufgezeigt. Weitere Redner waren der 1. Vorsitzende des TSV Anton Eireiner, Bürgermeister Dr. Martin Drexler, der Radverkehrsbeauftrage des Landratsamtes sowie Robert Rieger von der Ride Time GmbH.

Dass es eine Vielzahl Interessierter für den Mountainbikesport gibt, bestätigte die Besucheranzahl eindeutig. Primär soll der bereits bestehende Trail Richtung Lommersheim Rechtssicherheit zum Befahren erhalten. Hier gilt es viele Belange auszuloten. Gespräche mit der Stadt, den Bayerischen Staatsforsten, der Unteren Naturschutzbehörde, dem Forstamt und weiteren Behörden o. ä. gilt es zu führen. Sollten die Treffen zu einem positiven Ergebnis führen, kann eine erste Sicherungsmaßnahme des Trails noch im Herbst diesen Jahres erfolgen.

Bei der Veranstaltung im Sportheim wurde von den Anwesenden zum Ausdruck gebracht, dass auch andere Arten von Strecken gewünscht sind. Erfreulicherweise haben sich über 20 Personen bereit erklärt sich um diese Belange in verantwortungsvoller Weise zu kümmern. Zunächst muss die formelle Spartengründung Anfang Oktober durch den TSV abgewartet werden, bevor weitere Planungen unternommen werden können.